Mütze Liedermacher im Kulturhof Emst!

Mütze Liedermacher und Band. So heißt das seit 2013 bestehende Projekt um den Hagener Musiker Mütze an der Gitarre/Gesang, Manuel am Bass, Gian am Schlagzeug/Cajon, Moritz am Cello und Kathrin an der Geige. Zusammen machen sie deutsche freilufterprobte Akustik-PopRock/Lagerfeuermusik mit klassischen Elementen und Texten aus dem Leben und aus der Luft gegriffen. Seit Februar diesen Jahres haben sie ihr erstes gemeinsames Album „Zweitgeist“ mit im Gepäck und freuen sich schon auf das Hagener Heimspiel im Kulturhof auf Emst. Sie lieben was sie tun, teilen es mit allen, die kommen, bleiben und genießen wollen und tauchen jeden Abend in eine verträumte, lustige, und nur ab und zu nachdenkliche Atmosphäre. Alles frei nach dem Motto: „Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance “ -Yehudi Menuhin (1916-99), amerik. Geiger.

Unterstützt werden sie an diesem Abend dabei vom deutschsprachigen Liedermacher „Lucklidat“
Sinn des Lebens statt Konsum und Arbeit. Sozialkritik und Tiefgang sind Teil seines Programms. 24 Jahre jung schreibt der Sozialarbeit-Student seit 11 Jahren eigene Songs und spielt neben Gitarre und Klavier auch im Leo-Theater.

23.06.2018
Mütze Liedermacher (& Support: Luclidat)
Einlass: 19:00 h
Beginn: 19:30 h

(Konzert – modern)

Kulturhof Emst
Auf dem Kämpchen 16
58093 Hagen

VVK: 9,- Euro
AK: 12,- Euro